News - Detailansicht
12.09.2019

Was für eine tolle Gesellenabschlussfeier 2019 !!!

Feierliche Überreichung der Gesellenbriefe an die erfolgreichen Absolventen der diesjährigen Prüfungen.

Bild: KH Südpfalz - Deutsche Weinstraße

Im feierlichen Rahmen, mit geladenen Gästen, wurden am Donnerstag, den 12. September 2019 Gesellinnen und Gesellen bei der Feier der Kreishandwerkerschaft Südpfalz – Deutsche Weinstraße im Saalbau in Neustadt freigesprochen. Bei aller Bedeutung des Abends kam aber auch der Spaß nicht zu kurz...

Musikalisch führten Jo´s Mum durch das Programm, die Begrüßungsrede vom Kreishandwerksmeister Herr Liedy war bewegend, es gab Action von der Gruppe Skip 4 Fun die bei der TSG 1846 Neustadt e. V. Rope Skipping betreiben, die traditionelle Freisprechung vom stellv. Obermeister der Bau-Innung Herrn Hiegle, Ehrungen und Auszeichnungen mit Glitterfeuerwerk und ganz neu die Photobox um diesen Ehrentag festzuhalten.

Das gezeigte Video mit verschiedenen Interviews unserer nun ehemaligen Azubis war witzig und interessant. Das Handwerk ist heldenhaft und wir bekommen heldenhaften Nachwuchs!!!

Ebenso zum ersten Mal führten Handwerker selbst durch das Programm. Die Friseurmeisterin Melanie Schramm, der Dachdeckermeister Toni Hübner und der Zimmerergeselle und Weltmeister im Zimmererhandwerk Alexander Bruns.

Franziska König, eine der Besten 2019, erhielt nach dem Interview über Ihre nun abgeschlossene Ausbildung an diesem Abend nicht nur Ihren Gesellenbrief, sondern auch tosenden Applaus, nachdem Sie die bewegenden Worte an Ihren nun ehemaligen Chef Peter Schäfer richtete.

Unsere Helden... für unsere Helden. Herzlichen Dank an die Vier... das haben sie meisterhaft moderiert. Die Stimmung war bombastisch!!!

Wir freuen uns sehr, über die gute Resonanz und dass Ihnen das neue und frische Konzept der Gesellenabschlussfeier gefallen hat.

Wir danken allen Sponsoren für die starke Unterstützung und freuen uns, diese Partner an unserer Seite zu wissen.

Mehr Infos und Bilder hier

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)elektroinnung-deutsche-weinstrasse.de oder rufen Sie uns an: +49-6321-92745-0